Home

Panama Plus 2017 schlägt Brücken - zwischen Kunst und Politik, Werkstatt und Club, Uni und Rave. Das Festival hat eine Mission: die funky Reparatur der Zukunft. Auf, vor und hinter der Bühne finden Workshops, Konzerte und Diskussionen statt, werden Filme, Kunstwerke und Utopien entwickelt und vorgeführt. Motto dieses Jahr: Alle haben die Absicht eine Brücke zu errichten.

Vom 26.06. bis 02.07.2017 erwarten dich im Münchner Kreativquartier:

Fünf Tage Konzerte & Parties

  • RADIO LOVE LOVE
  • ANALOG AFRICA SOUNDSYSTEM
  • POLLYESTER
  • ODD COUPLE
  • TRIBES OF JIZU
  • FRANK SPILKER
  • REFUGEE RAP SQUAD
  • PULSINGER & IRL
  • PAPPENDISKO
  • KARL HECTOR & THE MALCOUNS
  • GADDAFI GALS
  • BIRD BERLIN
  • u.v.m.

Fünf Tage Workshops, Kino & Talks*

  • Songwriting mit Frank Spilker
  • Filme vom dokfest München und Filmfest München
  • Rap Workshop mit Keno, Boshi San und Roger Reckless
  • Fake-News mit Zündfunk Netzkongress
  • Beatkonvent mit Maniac, DJ Rufflow und Sepalot (Blumentopf)
  • Talks u.a. mit Harald Welzer, Christoph Süß und Julian Nida-Rümelin
  • u.v.m.

20 KünstlerInnen arbeiten während der Festivalwoche vor euren Augen auf dem Gelände an neuen Projekten. Das Ministerium für Wahrheit läuft Patrouille. Auf dem Innenhof wird spontan geschnackt, gelesen und getrunken.

Viele Wege führen nach Panama

* Für manche Workshops musst du dich vorab anmelden.